Also in ~50 Jahren, die Speicherung wichtiger sein wird für die "Profi-Miner" als die GPU, wie es scheint. Ihre Antwort ist nicht eine Antwort auf die Fragen, die ich fragte. Obwohl ich will dir helfen, ich kann dir nicht helfen, da es zu schwierig für mich, um die Informationen, die ich von dir brauche. Deine Frage ist nicht detailliert genug, oder bist das nicht du stellst die falsche Frage. Und schließlich, als wir die ersten sind, die vorschlagen, die Forschung sowohl Anfänger & Experten - Mitgliedschaft erfordert nicht das herunterladen unserer software oder jemand anderes ist - obwohl wir IN der TAT-Scan Überprüfen, AKKREDITIERT seit Sept 2014, und KEINE BERICHTE falsch machen! Plus, verwenden wir 3rd-Party-Verarbeitung Visa/MC & Paypal - {Eine der strengsten online-payment-Prozessoren, die in der Gunst der KÄUFER. Jede der Produkt-oder hash-mining contract services, die wir anbieten sind GARANTIERT... bringen Sie auf den Betrug Phisher - Sie wissen, wer Sie sind!

Diese Dinge nicht ändern können:

In der Regel* eine bitcoin-Transaktion umfasst eine Unterschrift zu bestätigen, die folgenden Dinge:

  1. Eingang
  2. Ausgabe

Ein Eingang oder Ausgang gibt sowohl eine Adresse und einen Betrag. Wenn Sie entweder diese Dinge ändern, dann neue Signaturen benötigt werden, die kann nur von jemandem erstellt werden, der den privaten Schlüssel. Das ändern des input-oder die output-erlischt die Signatur. Nur der Besitzer des privaten Schlüssels kann eine solche änderung, der einzige, der schaffen kann das neue Signatur. Selbst dann wäre das eine ganz neue Transaktion, das könnte nicht verwechselt werden mit dem original.

Die Sache, die können geändert werden , bevor die Transaktion in der blockchain ist die Transaktions-id. Eine änderung kann zu Verwirrung führen, für jeden, der akzeptiert unbestätigte Transaktionen, aber es kann nicht ändern Sie die input-oder output - das ist nur ein label. Für Menschen, die akzeptieren nur bestätigte Transaktionen, wird die Transaktion bereits in der blockchain, wo nichts geändert werden kann, so dass es keine Möglichkeit gibt, für Verwirrung.

Im Fazit:

  • Ihre Transaktion, die bisher nicht einbezogen in die blockchain ist doch sicher eine input-oder output verändert. Weder Adressen noch Beträge können geändert oder Hinzugefügt.
  • Sobald Ihre Transaktion enthalten, die in der blockchain** es ist sicher, dass nichts geändert, so können Sie sicher finden Sie die Transaktions-id ohne potential für Verwirrung.

Extra info

Ich war mit dem Ziel für eine einfache Erklärung, so habe ich nicht im Lieferumfang enthalten Details von Transaktionen mit mehreren Eingängen mit unterschiedlichen privaten Schlüsseln, aber das gleiche gilt. Keine Dritte Partei kann änderungen vornehmen andere als die Transaktions-id, die keinen Einfluss auf das, was bitcoin-Betrag wird übertragen oder, wo es übertragen wird, aus und um.

Die obige Erklärung gilt für standard-Transaktionen. Die Herstellung einer Transaktion, auf die sich dieser Schutz nicht gelten würde erfordern, entweder mit spezieller software oder ein in der Tiefe verstehen. Für weitere Details zu den Transaktionen finden Sie unter die folgenden:

*Zwar ist es möglich, bewusst erzeugen einer Transaktion, die nicht angeben ein, oder sogar eine, die nicht angeben, Ausgänge, gehe ich davon aus, dass die Frage der übliche Prozess der Erstellung einer Transaktion aus den angegebenen input(s) to specified output(s).

**Durch ", enthalten in der blockchain" ich meine, enthalten jedoch viele Bestätigungen, die Sie erwägen, für Ihre Zwecke ausreichend. Wenn eine Transaktion nur eine Bestätigung, dann ist es immer noch möglich, dass der block es wurde in werden verwaiste später. Mit jeder weiteren Bestätigung der Gefahr, dass dies geschieht, sinkt erheblich.