@RajrupGhosh Okay, das klingt eher machbar, aber das ist außerhalb des Geltungsbereichs des "B ist ein pharmazeutisches Unternehmen, der sehen will, die medizinischen Aufzeichnungen von Einem'. In der Tat, ausführen können, um die Logik für B als Teil eines smart-Vertrag, bei dem nur die Ergebnisse zurückgegeben werden. Es scheint mir, dass der Titel und der Text Ihrer Frage etwas getrennt. Der Titel scheint sich zu Fragen, ob es irgendwelche chinesischen Bitcoin-Entwickler, während der Körper scheint zu sprechen, über die Relevanz der GFW für die Blocksize Debatte. Bitte klären Sie Ihre Frage.

Wenn überhaupt, dann wird der Wettbewerb nur bewiesen, dass brainwallets ist sicherer, als man denken würde. Nach ein paar Stunden der "lorem ipsum dolor sit amet" Adresse war "geknackt", nach zwei Wochen, der rest war nicht geknackt.

Der Autor des Gewinnspiels (linjaaho) gab EINE MENGE Hinweise, aber, obwohl, dass, es dauerte etwa zwei Tage für den rest der Adressen geknackt zu werden (und ernsthaft 4 * "fuck", 3 * "Test", 3 * "aurinko" (Sonne), 3 * "goatse" ist sehr einfach Passwörter insbesondere für jemanden zu wissen, der Hinweise).

Also im Endeffekt, würde ich sagen, dass der contest zeigten, dass nur brainwallets ist weit mehr sicher, dass ich geglaubt hätte. Jedoch, wenn Sie ein schwaches Passwort, dann wäre es natürlich besser auf random. Beachten Sie auch, dass das default-Verhalten von bitcoin-qt (senden kostenlos, um eine neue Adresse) hat einige Privatsphäre-und Sicherheits-Vorteile: https://bitcoin.stackexchange.com/a/8192/2785